Syllwasschy Lohn

Beitragsseiten

DAKOTA


Programm zur Unterstützung der gesicherten Internet-Kommunikation zwischen Arbeit­gebern und den gesetzlichen Krankenkassen PASBAS stellt die zu übertragenden Daten (Meldedateien nach DEÜV und Dateien mit Beitragsnachweisen) auf der AS/400 zur Verfügung. Mittels einer Schnittstelle werden die Dateien an dakota.ag übergeben. Dakota.ag führt Prüfungen durch, um bereits vor dem Versand fehlerhafte Dateien zu erkennen. Einfache Bedienung: Steuerung über zwei Funktionen - Verschlüsseln und VersendenDie Dateien mit den Nutzdaten werden vollständig verschlüsselt. Die erforderlichen Steuerdaten werden in einer zugehörigen Auftragsdatei dokumentiert, die dakota.ag erstellt. Die zu einer Lieferung gehörenden Dateipaare werden automatisch per E-Mail an die zuständigen Annahmestellen der Krankenkassen gesandt. Verwendung von Verschlüsselung und digitaler Signatur zur Sicherstellung, dass die Daten vertraulich übermittelt werden, der Absender der Daten zuverlässig erkannt wird und die Unverfälschtheit der übertragenden Daten festgestellt werden kann Produkt der ITSG GmbH: "Datenaustausch und Kommunikation auf der Basis Technischer Anlagen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok